Seven Steps Coaching, Ostschweiz, St.Gallen, Gossau Herzlich Willkommen in Ihrem Leben Burnout-Prophylaxe, Ostschweiz, St. Gallen, Gossau
  •  
  •  
Ihre individuelle Messung der Herzratenvariabilität

Für eine umfassende Burnout-Prophylaxe, bediene ich mich eines Instrumentes, dass Sie lieben werden!


Hierzu wird ein 24-Stunden EKG verwendet, dass Ihren persönlichen Rhythmus misst und uns darüber Informationen gibt, wie es denn in Ihnen drin aussieht. Konkret erhalten wir Auskunft über den Status Ihres vegetativen Nervensystems und somit über Ihren effektiven Gesundheits-, Leistungs- und Fitnesszustand.
​Der Vorteil dieses Verfahrens liegt darin, dass es nicht überlistet werden kann!

Diese Messung wird absolut vertraulich und professionell durchgeführt. Damit Sie die richtige Strategie an die Hand bekommen, bediene ich mich hierzu dem Vier-Augen-Prinzip und arbeite gemeinsam mit der schweizerischen Akademie für Burnout-Prophylaxe GmbH.  


Die Analysesoftware ist eine von Ärzten, Wissenschaftlern und Technikern aus dem Bereich der Biosignalverarbeitung entwickelte Spezialsoftware zur Auswertung von Herzratenvariabilitäts-Messungen. Messdaten werden einfach in das Web-basierte Analyseportal hochgeladen, die hochspezialisierte Software wertet die Daten vollautomatisiert aus. Die Aussagekraft des Lebensfeuer-Spektrogramms wird ergänzt durch alle wesentlichen HRV- und Herzleistungsdaten. Eine unschlagbare Kombination für verantwortungsvolle Diagnostik!

Neben der einzigartigen grafischen Darstellung bietet die in mehr als 15 Personenjahren entwickelte Software etablierte Messdaten quasi „in Reinform“ und zum Download, aber auch in Form zusammenhängender Messwerte, im Kontext der verschiedenen Aktivitäten eines Tages. (Patho)physiologische Muster werden von der Software klar aufgezeigt, zielführende Interventionen daraus abgeleitet, deren Erfolg durch Kontrollmessungen nachgewiesen werden kann.

Die Rechenvorgänge (Algorithmen), die dieser Analysesoftware zugrunde liegen, basieren auf mehr als 20.000 Langzeit HRV-Messungen, sie sind alters- und geschlechtskorreliert und weisen eine beliebig hohe Skalierbarkeit auf. Die spektrografische Darstellung erlaubt eine intuitive, die HRV-Daten eine kognitive Nachvollziehbarkeit für Gesundheitsdienstleister und Gemessene selbst. Jeder bekommt so eine emotionalisierende Orientierungsmöglichkeit (Schulnoten- und Ampelsystem) samt Erklärungen und Empfehlungen auf Basis seiner Messung.

Die Messung der Herzratenvariabilität bildet unseren Gesundheitszustand exakt ab – in einem intuitiv erfassbaren Bild mit Zahlen, Daten, Fakten, Erklärungen und sinnvollen Empfehlungen. Der daraus entstehende Nutzen ist einer den es bislang nicht gab: Wir können messen, ob jemand gesund oder krank ist, wir stellen fest wie gesund jemand ist, wir stellen auch fest wie krank jemand ist. Wir finden heraus warum jemand gesund ist und wir finden heraus wodurch jemand krank geworden ist. Wir können sagen was zu tun ist, um gesund zu bleiben und wir können sagen was zu tun ist, um wieder gesund zu werden – denn alle Rhythmen des Lebens spiegeln sich im Rhythmus des Herzens wieder!


Seven Steps Coaching, Orkide Seven, Burnout-Prophylaxe, Ostschweiz, St. Gallen, Gossau